Wandern – Bewegung und frische Luft vereint

Wer sich das Wandern als Sportart erkoren hat, hat nicht nur viel Freude an der Natur, sondern tut damit auch sehr viel für seine Gesundheit. Wer diesen schönen Sport von frühester Jugend an betreibt und so die Welt entdecken geht, bleibt auf diese Weise auch gleichzeitig gelenkig und fit im Alter.

Wandern kann man überall und sollte das selbstverständlich auch zu anderen Zeiten als nur im Urlaub tun. Auch am eigenen Wohnort gibt es ganz sicher viele schöne Wanderziele und Wanderwege. Auch zu Hause ist die Natur vielerorts wunderschön und auch zu Hause lässt sich die Welt entdecken, wenn man wandernd immer wieder neue schöne Ecken aufstöbert oder alte Wanderwege einfach noch einmal neu beschreitet.

Wer gern wandert, tut das natürlich auch gern, wenn er auf Reisen ist. Wer sich über die besten Wanderrouten in Deutschland erkundigt, wird bald dabei auch bald auf die Wanderroute Hermannshöhen stoßen, denn diese Wanderroute gehört zu den besonders schönen Wanderrouten in Deutschland. Hier zu wandern, wenn es im Urlaub wieder einmal auf Reisen geht, ist ein besonderes Erlebnis, und die Gesundheit profitiert selbstverständlich auch noch davon.

Die Wanderroute Hermannshöhen ist ein Streckenwanderweg, der 226 km lang ist. Dieser Wanderweg verbindet den schönen Teutoburger Wald mit dem Eggegebirge. Unterwegs kommen die Wanderer übrigens am Herrmannsdenkmal in Detmold vorbei. Früher waren es zwei Wanderwege, die jetzt zu einem Wanderprojekt vereint worden sind, nämlich der Herrmannsweg und der Eggeweg. Es ist geplant, auch noch mehr Wanderwege dieser Region mit dieser Route zu verbinden, womit in erster Linie auch der Tourismus angesprochen werden soll. Es besteht also Hoffnung, dass die besten Wanderrouten in Deutschland auf diese Weise noch erweitert und verschönert werden. Wer in dieser Gegend Urlaub macht, kann sicherlich immer wieder viel dafür tun, gelenkig und fit im Alter zu bleiben.

Beim Wandern entlang der Herrmannshöhen gibt es viel zu sehen und zu erleben. Die Strecke verläuft fast ausschließlich durch Naturparkgebiete wie den Naturpark TERRA vita, den Naturpark Teutoburger Wald und den Naturpark Eggegebirge. Es geht an der Vermerstot entlang und damit den beiden höchsten Bergkuppen des Eggegebirges. Auch die Externsteine, eine herrliche Felsformation, sind über diese Route zu erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.